Selbstverteidigung.jpeg

Selbstverteidigung für Bodyworker*innen

Verhindere Gewalt, begegne Gewalt.
Bleibe handlungsfähig und reagiere besonnen.
Fühle dich vorbereitet und sicher.


SELBSTVERTEIDIGUNG FÜR BODYWORKER*INNEN
Verhindere Gewalt, begegne Gewalt. Bleibe handlungsfähig und reagiere besonnen. Fühle dich vorbereitet und sicher.

 

Workshop mit Rubem
Rubem hat sich jahrelang mit unterschiedlichen Kampfsporttechniken auseinandergesetzt. Dabei stand nie der Gedanke des Angriffs, sondern immer der der (Selbst-)Verteidigung im Mittelpunkt.

 

Dieser Workshop ist ganz dem Thema Sicherheit gewidmet und richtet sich an Bodyworker*innen, die allein mit Klient*innen in einem Raum arbeiten und/oder Hausbesuche machen. 

Inhalte des Workshops werden u. a. sein:

 

  • Wie deeskaliere ich eine Situation, um Gewalt zu verhindern?

  • Wie bleibe ich trotz Angst handlungsfähig und besonnen?

  • Wie komme ich schadlos aus einer gefährlichen Situation heraus?

  • Wie mache ich jemanden schnell und effektiv handlungsunfähig?

Diese Weiterbildung findet als Präsenztraining mit Rubem in Berlin statt.

„Self-defense is not just a set of techniques; it’s a state of mind, and it begins with the belief that you are worth defending.“ – Rorion Gracie

Supervision, fallende Feder

Selbstverteidigung

Supervision, fallende Feder
Supervision, fallende Feder

Wochenendseminar:

25. + 26.09.2021

 

250 € / 200 € (ermäßigt)