Newsletter

Hinweise zum Inhalt des Newsletter, dem Versand und Statistiken findest du hier

  • White Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon

© 2019 von Angeline   |   Alle Rechte vorbehalten.          

Workshops

Lernen. Lachen. Berühren. Sein.

Conscious Cuddle Day

A Glimpse of Tantra

Sacred Manifestation - WordMagic

Sacred Manifestation - Sacred SexMagic

"Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel.

Um fliegen zu können, müssen wir einander umarmen." Luciano De Crescenzo

"Wir sind alle Engel mit nur einem Flügel.

Um fliegen zu können, müssen wir einander umarmen." Luciano De Crescenzo

 
 

A Glimpse of TANTRA

Für alle und jeden.
Ein Einstieg in die großen weiten Welten des tantrischen Weges.

A GLIMPSE OF TANTRA

„Tantra ist der natürliche Weg, das Freie und das Natürliche sind das Ziel. […] Tantra ist der Weg der Hingabe. Darum ist Tantra der Pfad der Liebe – Liebe ist Hingabe.“ Osho

Dieser Workshop soll ein Einstieg sein in die großen überwältigenden Welten des Tantra.


In Theorie und Praxis werden wir folgende Fragen und Themen beleuchten:
Was ist der Unterschied zwischen dem asketischen und dem tantrischen Weg?

Was ist der tantrische Weg der Liebe und Ekstase?
Was ist der Unterschied von traditionellem Tantra und Neotantra?
Was bedeutet Polarität und das Spiel femininer und maskuliner Energien?
Was bedeutet es, den tantrischen Lebensweg einzuschlagen und eine tantrische Beziehung zu leben?
Warum ist die Transfiguration ein fundamentales Element des tantrischen Weges?
Wie erlange ich mehr Achtsamkeit und wie intensiviere ich Energien, Zustände und meine Empfindungsfähigkeit?
Multiple Ganzkörperorgasmen - kann ich sie auch erreichen?
Sexuelle Kontinenz - was ist das?
Warum braucht es Selbstverteidigungswissen in der tantrischen Welt? - der Umgang mit Komfortzonen und Grenzen.

Erlange Klarheit darüber was dein Fokus des tantrischen Weges werden soll.

„Tantra ist die Wissenschaft, normale Liebende in Seelengefährten zu verwandeln. Und das ist die Größe von Tantra. Es kann die ganze Welt verändern, es kann jedes Paar zu Seelengefährten machen.“ Osho


In diesem Workshop  finden keine sexuellen Handlungen zwischen den Teilnehmern statt.
Wir begegnen uns immer in Achtsamkeit und respektieren die individuellen Grenzen.


"Tantra lehrt Achtung vor dem Körper, Liebe, Respekt für den Körper, Dankbarkeit für den Körper. Der Körper ist fantastisch, er ist das größte aller Geheimnisse." Osho

Herbst 2019 ┃ Fr: 17:00 - 21:00

                        Sa: 10:00 - 21:00
                        So: 10:00 - 15:00


Raum für KörperBewusstsein, Schulzestr. 21, 13187 Berlin ┃                S-Bahn Wollankstr.

230 € / 190 € erm. ┃ 2,5 Tage Lebenszeit

Bitte beachte die AGB für Workshops (unten auf der Seite).

hello@kuschelraum.de ┃max. 18 Teilnehmer

Datum: 

 


Ort:

            

   

Investition:   

Anmeldung:      

Sacred Manifestation 

WordMagic

SACRED MANIFESTATION - MAGIC FOR A MAGNIFICENT LIFE

 

Wir alle haben Wünsche, Sehnsüchte, Träume und hoffnungsvolle Zukunftsvisionen. Sie erscheinen, je nach Größe und verknüpften Glaubenssätzen,  unerreichbar fern oder zum Greifen nah.

Wie manifestiere ich meine Wünsche? Wie lasse ich Visionen endlich wahr werden? Es gibt verschiedene kraftvolle magische Möglichkeiten und drei davon möchte ich mit dir teilen: ein Ritual und zwei Workshops, einer über die Kraft der Worte und einer über die Nutzung unseres sexuellen Potentials.

Es ist einfach, es ist zauberhaft, es funktioniert. 

WORDMAGIC - MANIFESTATIONSWORKSHOP

DIE KRAFT DER WORTE UND GEDANKEN ZUR WUNSCHERFÜLLUNG NUTZEN. 

„Am Anfang war das Wort.“

Worte und Gedanken haben Macht, große Macht. Und wie du sie einsetzt, trägt entscheidend dazu bei, ob du in einer subjektiven Hölle gefangen bist oder den Himmel auf Erden (er-)lebst.
„Ihr seid Götter.“ hat Jesus gesagt. Götter erschaffen. Und das tust du, mit jedem Gedanken, mit jedem Wort, jeden Tag und jede Sekunde.
Werde dir bewusst darüber, wieviel Macht du über dein Leben hast, und lerne, sie zu nutzen in Leichtigkeit und Freude.

 

In diesem Workshop erfährst du, welche Gesetze wirken, wenn du manifestierst.
Du wirst dir bewusster darüber, was deine wahren Wünsche sind und wohin dein Lebensweg gehen soll.
Schritt für Schritt erlernst du eine tiefgreifende Technik, die deine Wünsche, Sehnsüchte, Träume und hoffnungsvollen Zukunftsvisionen wahr werden lässt, ohne Blockaden auszulösen, einfach durch die Kraft deiner Gedanken und Worte.
Es ist leicht. Es darf leicht sein.

 

MAGIC-FIRE-RITUAL - WHISHES TO THE UNIVERSE

Als Abschluss dieses wundererschaffenden Tages zelebrieren wir Agnihotra - eine uralte vedische Feuerzeremonie, welche die geballte Gruppenenergie und deren Manifestationskraft vervielfacht, indem sie unsere Wünsche durch heiliges Feuer ins Universum aufsteigen lässt.
 

Ein magischer Tag, der dein Leben tiefgreifend verändern wird.

"Magie ist keine Zauberei." Marcus Vipsanius Agrippa

Datum: 



Ort:

          

     

Investition:   

Anmeldung:      

23.03.2019   12.00 - 20.00 Uhr inkl. MagicFireRitual
                                 

Raum für KörperBewusstsein, Schulzestr. 21, 13187 Berlin ┃       
S-Bahn Wollankstr.

100 € / 80 € erm

Frühbucherrabatt bis 10.03. 2019:  70 € / 50 € 

Bring a friend: 20 € Rabatt auf deinen Workshopgebühr.

 

Bitte beachte die AGB für Workshops (unten auf der Seite).

hello@kuschelraum.de┃max. 14 TN

 
 

 Sacred Manifestation 

Sacred SexMagic

SACRED MANIFESTATION - MAGIC FOR A MAGNIFICENT LIFE

 

Wir alle haben Wünsche, Sehnsüchte, Träume und hoffnungsvolle Zukunftsvisionen. Sie erscheinen, je nach Größe und verknüpften Glaubenssätzen,  unerreichbar fern oder zum Greifen nah.

Wie manifestiere ich meine Wünsche? Wie lasse ich Visionen endlich wahr werden? Es gibt verschiedene kraftvolle magische Möglichkeiten und drei davon möchte ich mit dir teilen: ein Ritual und zwei Workshops, einer über die Kraft der Worte und einer über die Nutzung unseres sexuellen Potentials.

Es ist einfach, es ist zauberhaft, es funktioniert. 

SACRED SEXMAGIC - WORKSHOP

DIE KRAFT UNSERER KREATIVEN ENERGIE FÜR EIN ERFÜLLTES LEBEN NUTZEN.

Nichts ist kraftvoller als unsere kreative Energie, es ist dieselbe Energie, mit der Leben erschaffen wird. Warum sie nicht nutzen, um unsere sehnlichsten Wünsche wahr werden zu lassen?!


SexMagic ist eine sehr alte und heilige Praxis, in die nur einige wenige eingeweiht wurden. Das Wissen steht uns nun zur Verfügung und kann von jedem angewendet werden, der bereit ist, sich auf tief transformierende Prozesse einzulassen. SexMagic wirkt auf unser ganzes Wesen und verändert die Art, wie wir unser Leben leben und wie wir Sexualität wahrnehmen. Die Beziehung zu uns selbst und zu anderen Menschen verändert sich tiefgreifend hinzu tiefer Liebe und Dankbarkeit. Die Erkenntnis, in ein großes Ganzes eingebunden zu sein, wächst.


Inhalte des Workshops

  • Theorie von SexMagic, unsere größte Kraft nutzbar machen

  • weiße Magie nutzen (Unterschiede weiße, rote und schwarze Magie)

  • Schritt für Schritt Anleitung von SexMagic: allein, als Paar, in der Gruppe

  • ​Sexstellungen um bestimmte Qualitäten zu erwecken

  • Einweihung in ein heiliges Mantra um die Energien in die gewünschte Richtung zu lenken

  • Atemtechniken

  • Achtsamkeits - und Wahrnehmungsübungen

  • Sublimierungstechniken

  • Kundalinimeditation für Manifestation

  • Erstellen eines Visionboards und Theorie über weitere Hilfsmittel

  • Wissen um besonders günstige und kraftvolle Zeiträume

  • Wie lebe ich ein magisches Leben?

  • Wie nutze ich SexMagic zur Intensivierung und Vertiefung von Beziehungen?

In diesem Workshop finden keine sexuellen Handlungen statt - die Ausübung bleibt Hausaufgabe.

"Magie ist keine Zauberei." Marcus Vipsanius Agrippa

wird noch bekannt gegeben

10.00 - 20.00 Uhr ┃10.00 - 17.00 Uhr

                                 
Raum für KörperBewusstsein, Schulzestr. 21, 13187 Berlin┃         
S-Bahn Wollankstr.

210 € / 180 € erm.

Frühbucherrabatt bis 14.05.19: 180 € / 150 € erm.

Bitte beachte die AGB für Workshops (unten auf der Seite).

 hello@kuschelraum.de┃max. 20 TN

Datum: 



Ort:

          

     

Investition:   

Anmeldung:      

Die AGB für Workshops

Die AGB des KuschelRaumes für Workshops, Seminare und Retreats. 
 

1. Vertragspartner:
Vertragspartner für die Workshops, Retreats und 
Seminare, die vom KuschelRaum angeboten werden, ist Angeline Anett Heilfort.

2. Zahlungsvereinbarung:
Da die Teilnehmeranzahl für unsere Workshops begrenzt ist, werden Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Mit der Zusendung der Anmeldebestätigung erfolgt auch die Zusendung der Kontodaten. Der Betrag ist ohne jeglichen Abzug zu begleichen und eine Bestätigung der Zahlung (Screenshot) an folgende email zu senden: hello@kuschelraum.de.
Danach erfolgt die endgültige Zusage, die zur Teilnahme berechtigt.
Sollte der Workshop zum Zahlungseingang schon ausgebucht sein, wird der Betrag zu 100 % zurückerstattet.
Es gibt auch die Möglichkeit in bar vor Ort zu zahlen. Dafür ist der Betrag vor Beginn der Veranstaltung zu entrichten. Bei Nichterscheinen fällt der Betrag trotzdem in voller Höhe an. Eine Rechnung darüber wird zeitnah zugesendet.

3. Kontoverbindung / Paypal:
Zahlungen erfolgen als Überweisung auf folgendes Konto:

Frankfurter SparkasseHeilfort IBAN: DE28 5005 0201 1252 2086 24 BIC: HELADEF1822

Paypal: hello@kuschelraum.de

4. Stornierung:
Stornierung oder Umbuchung (umbuchen auf einen anderen Kurs oder ein anderes Datum) Ihrerseits, die spätestens 21 Tage vor Seminarbeginn bei uns schriftlich eintrifft, befreit Sie vollständig von der Zahlung der Kursgebühr.
Bei Stornierung oder Umbuchung Ihrerseits, die weniger als 21 Tage vor Veranstaltungsbeginn bei uns eintrifft, werden 50% der Kursgebühr fällig.

Bei kurzfristiger Stornierung oder Umbuchung (weniger als 3 Arbeitstage vor Kursbeginn) oder bei Fernbleiben vom Seminar (no show) werden 100% der Kursgebühren fällig.
Umbuchung und Stornierung bedürfen in jedem Fall der Schriftform und erhalten rechtliche Gültigkeit erst durch unsere Rückbestätigung.
Umbuchung auf einen Ersatzteilnehmer ist jederzeit kostenlos möglich.

5. Teilnehmerzahl:
Die Veranstaltungen werden in der Regel erst ab 6 Teilnehmern durchgeführt. Die maximale Teilnehmerzahl der von uns angebotenen Veranstaltungen variiert und ist in der Veranstaltungsbeschreibung niedergeschrieben. Ausnahmen sind nicht immer vermeidbar und berechtigen nicht zu Preisnachlass.

6. Kurszeiten:
Die Veranstaltungszeiten sind in der Beschreibung angegeben, Pausenzeiten sind inklusive.

7. Kursunterlagen:
Die Kursunterlagen sind ausschließlich zur persönlichen Verwendung bestimmt. Jegliche Vervielfältigung, Nachdruck oder Übersetzung und Weitergabe an Dritte ohne ausdrückliche Zustimmung durch den Vertragspartner, auch von Teilen der Unterlagen, sind nicht gestattet.

8. Ausfall der Veranstaltung:
Sollten wir die Veranstaltung aus wichtigen Gründen absagen müssen, so besteht Anspruch auf volle Rückerstattung der Teilnahmegebühr. Ansprüche darüber hinaus bestehen nicht.

9. Haftung:
Bei Ausfall einer Veranstaltung durch Krankheit des Dozenten, bei zu geringer Teilnehmerzahl
sowie von uns nicht zu vertretenden Ausfällen oder höherer Gewalt besteht kein Anspruch auf die Durchführung der Veranstaltung. Für Gegenstände, die in die Veranstaltungen mitgenommen werden oder für sonstige unmittelbare Schäden und Kosten inklusive Verdienstausfall, entgangenem Gewinn oder Ansprüche Dritter, Datenverlust, Reisekosten, Folge- und Vermögensschäden jeder Art übernehmen wir keinerlei Haftung.

10. Haftungsausschluss: 

Für eventuelle Schäden, die durch die Anwendung der Inhalte und der damit verbundenen Ratschläge und deren Interpretation in direkter oder indirekter Weise und Folge entstehen, übernehmen weder der SeminarleiterIn (und Assistenz) noch die OrganisatorInnen eine Haftung. 

Jede/r TeilnehmerIn handelt eigenverantwortlich.

 

Ebenfalls wird darauf hingewiesen, dass die besprochenen Themen und die bearbeiteten Prozesse nicht zur Diagnose und Behandlung medizinischer und psychischer Erkrankungen gedacht sind.

Bei einer entsprechenden Indikation appellieren Seminarleiter (und Assistenz) und OrganisatorInnen an die Eigenverantwortung der TeilnehmerInnen und BenutzerInnen einen fachkundigen und entsprechend ausgebildeten Mediziner, Heilpraktiker oder Therapeuten aufzusuchen.

10.a Gesundheitliche Einschränkungen: 
Der/die Teilnehmer verpflichtet sich hiermit dem/der OrganisatorIn bekannt zu geben, ob er/sie in psychotherapeutischer oder psychiatrischer Behandlung ist und oder ob er/sie Psychopharmaka (Medikamente) verwendet. In diesem Fall wird er/sie dies vor dem Beginn der Veranstaltung, der Kuschelsession, des Workshops, des Seminars oder der Ausbildung dem/der OrganisatorIn mitteilen.
Weiterhin wird er/sie ernsthafte Erkrankungen des Bewegungsapparates mitteilen und eigenverantwortlich auf seinen/ihren Körper achten.

 

10.b Eigenverantwortlichkeit:
Der/die TeilnehmerIn übernimmt die volle Verantwortung für sein/ihr Tun und entscheidet selbst ob er/sie an den Übungen und Demonstrationen (in vollem Umfang) teilnimmt. 

 

11. Schlussbestimmungen:
Für diesen Vertrag und dessen Durchführung gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Teilnahmebedingungen bleiben auch bei rechtlicher Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen in ihren übrigen Teilen verbindlich. Unwirksame Bedingungen werden durch solche ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen am nächsten kommen. Von diesem Vertrag abweichende Vereinbarung sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart werden.